Wenn du deine Zahlungskarte parat hast, verläuft der Check-in recht schnell. Doch wir möchten uns der Frage widmen, ob du Kaution im Hotel ohne Kreditkarte hinterlegen kannst.

Kaution im Hotel, mit oder ohne Kreditkarte

Oftmals ist in den Köpfen der Menschen, dass jede Zahlkarte, auf der American Express, Mastercard oder Visa steht, eine Kreditkarte ist. Dem ist nicht so. Gerade in den letzten Monaten sprießen die Debit-Karten wie Pilze aus dem Boden. Die sehen nämlich genauso aus, es gibt sie mit Hochprägung und ohne.

Für die Hinterlegung der Kaution ist es völlig unerheblich, um welche Art von Zahlungskarte es sich handelt. Die einzige Ausnahme stellt die Prepaidkarte dar, denn das funktioniert nicht immer. Diese erkennst du aber daran, dass „Prepaid“ draufsteht. Sofern du ein „Debit“ auf der Karte stehen siehst, musst du keine Sorge haben. Grundsätzlich kannst du im Hotel die Kaution mit einer echten Kreditkarte, oder einer Debit-Card hinterlegen.

Hilton Honors Kreditkarte

Der Trick dabei ist nur, dass das Geld für die Kaution auch auf der Karte sein muss.

Kaution ohne Kreditkarte – blockieren statt bezahlen

Die Kaution wird meist nicht wirklich bezahlt, denn es fließt kein Geld vom Kartenanbieter zum Händler. Der gewünschte Betrag wird lediglich blockiert. Der Betrag für die Kaution wandert also nicht an das Hotel und wird demzufolge später nicht vom Hotel zurückgegeben.

In einfachen Worten funktioniert das Ganze so:

Das Hotel sagt zum Kreditkartenanbieter „Bitte reserviere mir den Betrag X. Räume mir so das Recht ein, dass ich diesen bis zum Datum DD.MM.JJJJ abrufen kann, falls es erforderlich wird.

Im Normalfall wird die Kaution später wieder automatisch freigegeben und du kannst über das Geld verfügen. Dazu macht das Hotel folgendes: Nichts!

Bei der Kreditkarte wird der durch den Kautionsbetrag reduzierte Verfügungsrahmen wieder um diesen Wert erhöht. Bei einer Debit Card wird das Guthaben wieder freigegeben.

Während die Kaution bei der Debit-Karte von deinem Guthaben blockiert wird, musst du das Geld bei einer echten Kreditkarte nicht haben, denn dafür ist der Kreditrahmen da!

Wann du vom Hotel deine Kaution bekommst

Beim Check-in wird das Hotel deine Kaution für ca. 7 oder 14 Tage blockieren. Das sind unsere Erfahrungswerte. Sofern der Betrag später nicht abgerufen wird, wird er automatisch wieder freigegeben.

Sollte es Probleme bei der Rückerstattung geben, ist es empfehlenswert, wenn du dich an das Hotel wendest. Führt dies zu keinem Ergebnis, führt der nächste Kontakt zum Herausgeber der Karte.

Fazit

Ja, es ist möglich, die Kaution mit einer Debit Card zu hinterlegen. Der Markt dafür ist gerade gigantisch und es tut sich so einiges bei den Karten auf Guthabenbasis. So gibt es zwischenzeitlich viele Kreditkarten aus Metall, natürlich auch ohne einen Kreditrahmen. Wir nennen sie „unechte Kreditkarten“. Die Karte ist echt, das Wort „Kredit“ nicht. Dazu zählen die Revolut Mastercard aus Metall, die Curve Card Metal und die Openbank Mastercard.

Eine Metallkarte wirkt immer edel und solide. Die American Express Platinum Card ist eine echte Kreditkarte aus Metall.

Alle genannten Karten haben eines gemeinsam: Du kannst die verwenden, um im Hotel deine Kaution zu hinterlegen.