im Hotel eine Kreditkarte hinterlegen

Warum du im Hotel eine Kreditkarte hinterlegen musst

Kreditkarten sind heutzutage nichts Besonderes mehr, denn fast jeder hat sie. Aber warum musst du im Hotel eine Kreditkarte hinterlegen? Eigentlich geht es ja ohne …

In den meisten Fällen kommst du ohne Kreditkarten aus. Die Alltagseinkäufe bezahlst du in bar, die Monatskarte wird vom Konto abgebucht, an der Tankstelle funktioniert das Bargeld ebenfalls. Doch auf Reisen wirst du oft nach einer Kreditkarte gefragt. So wirst du beim Check-in im Hotel oft nach einer Kreditkarte gefragt. Dies kann dir auch passieren, wenn du deinen Aufenthalt schon während der Buchung ohne Kreditkarte bezahlt hast.

Die Kaution im Hotel mit einer Kreditkarte hinterlegen

Grundsätzlich ist zu unterscheiden, ob du deinen Hotelaufenthalt mit einer Kreditkarte bezahlst, oder ob es darum geht, im Hotel deine Kaution zu hinterlegen. Denn für die Kaution musst du fast immer eine Kreditkarte zücken.

Die Hotels lehnen manchmal die Barzahlung von einer Kaution ab. Dies ist insbesondere in den USA der Fall. So ist dort vorwiegend eine Kartenzahlung notwendig. In Deutschland ist es noch möglich, die Kaution in bar zu hinterlegen. Ob dies überall funktioniert, haben wir natürlich nicht getestet.

Im Gegensatz dazu, kannst du bei den Buchungsportalen, wie bspw. Expedia.de, deine Unterkunft ohne Kreditkarte bezahlen.

Die Kaution ist aber nicht der einzige Grund, warum du beim Check-in nach einer Kreditkarte gefragt wirst.

Aktion Miles & More Kreditkarte auf-reisen-sparen

Essen im Hotel – Für Speisen und Getränke bezahlen

Oft ist es nicht mit der Unterkunft getan. So bietet bspw. das Radisson Blu Frankfurt einen hervorragenden SPA-Bereich. Eine Massage ist nicht inbegriffen, Speisen und Getränke ebenfalls. Eine Zahlung mit Bargeld ist immer seltener möglich, sodass du deine Rechnung am Ende mit einer Kreditkarte begleichen musst. Es geht eben beim Check-out viel schneller, wenn die Karte bereits hinterlegt ist. Sage einfach: „Buchen Sie bitte den Betrag von der hinterlegten Zahlungskarte ab.“ Damit der Hotelbetreiber keine bösen Überraschungen erlebt, kann er bspw. beim Check-in eine Kaution blockieren, oder die Funktionsweise der Karte prüfen.

Gibt es Hotels, in denen du keine Kreditkarte hinterlegen musst?

In den meisten Fällen wirst du bereits während der Buchung des Hotels eine Kreditkarte hinterlegt haben. Andererseits haben wir festgestellt, dass wir als Radisson Rewards Premium Kunde keine Karte im Radisson Blu Frankfurt hinterlegen mussten. Jedenfalls war dies die Antwort an der Rezeption.

Bei Holiday Inn und Holiday Inn Express wurden wir im Vorfeld grundsätzlich nicht nach einer Kreditkarte gefragt. Im Radisson Blu Lissabon benötigten wir ebenfalls keine Kreditkarte hinterlegen, haben diese aber beim Check-out zum Bezahlen verwendet. Im Rahmen einer Pauschalreise, mit all-inclusive wurden wir ebenfalls noch nie darum gebeten, beim Check-in eine Kreditkarte zu hinterlegen.

Kannst du im Hotel eine Debit Card hinterlegen?

Die Debitkarten sprießen derzeit wie Pilze aus dem Boden. Eine Visa-Debit-Karte bekommst du standardmäßig mit der Openbank oder Revolut. Das Tolle ist, dass du eine Debitkarte genauso gut im Hotel hinterlegen kannst, wie du es auch mit einer Kreditkarte tust. Wichtig ist nur, dass dein Verfügungsrahmen ausreichend ist.